Dry Aged Beef Burger Rezept – Wiesbauer Gourmet

Dry_Aged_Burger_Wiesbauer_Gourmet

Wiesbauer Gourmet – Dry Aged Beef Burger Rezept

Zutaten für den Dry Aged Beef Burger

  • Dry Aged Pattys inkl. Buns
  • Salat
  • Zwiebeln
  • Tomaten
  • Knoblauchbutter
  • Cheddarkäse
  • Curry-Sauce
  1. Zuerst die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, das Gleiche mit den Tomaten.
  2. Danach die Burger Buns aufschneiden, mit Knoblauchbutter bestreichen und in den Ofen bei 150 Grad legen.
  3. Den Grill erhitzen und die Dry Aged Pattys auf beiden Seiten anbraten. Nach etwa 3 Minuten auf jedes Patty eine Scheibe Cheddarkäse legen und diesen schmelzen lassen. Dabei die Hitze etwas zurückdrehen.
  4. Nun die Burger Buns aus dem Ofen nehmen und in jedes ein Dry Aged Patty von Wiesbauer-Gourmet legen. Beliebig und je nach Geschmack mit Tomaten, Zwiebeln, Salat und verschiedenen Saucen garnieren. Dry Aged Beef Patty ist auf jeden Fall eine der geschmacksintensivsten und zartesten Fleischsorten.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.